Günstige Wohngebäudeversicherung Vergleich

Ob Schäden durch Feuer, Rohrbruch, Sturm, Hagel oder Leitungswasser – auch mit einer günstigen Wohngebäudeversicherung gehören diese Risiken zum Standardschutz. Denn eine günstige Wohngebäudeversicherung sorgt dafür, dass dem Eigentümer eines Wohngebäudes finanzielle Schäden ersetzt werden, die durch eine Beschädigung an der Immobilie entstanden sind. Wer auf der Suche nach einer geeigneten und dennoch günstigen Wohngebäudeversicherung ist, der sollte vorher auf jeden Fall einen Vergleich der günstigen Wohngebäudeversicherungen durchführen.

Als Spezialisten auf dem Gebiet der Wohngebäudeversicherung wissen wir, woraus es beim Versicherungsschutz ankommt. Dabei erstellen wir einen eine individuelle Risikoanalyse und erstellen ein zugeschnittenes Angebot für Ihr Eigenheim. Es stehen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Worauf es bei Vergleich der günstigen Wohngebäudeversicherungen ankommt

Etliche Tests bestätigen, dass es bei einem Vergleich der günstigen Wohngebäudeversicherungen nicht nur auf die Versicherungsprämien, sondern auch auf die Leistungen ankommt. Daher ist es wichtig, sich bereits im Voraus zu entschließen, welche Leistungen Ihnen wichtig sind. Eine gute und dennoch günstige Wohngebäudeversicherung zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Dabei spielen auch die Leistungen eine Rolle, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Daher sollten Sie auf jeden Fall auch die verschiedenen Zusatzleistungen im Vergleich berücksichtigen.

Unsere Partner vergleichen

DIE GEFRAGTESTEN VERSICHERUNGSPRODUKTE – TOP 10 laut Mediaworx Rating

Versicherung Monatliche Google-Suchen
Rentenversicherung 110.000
KFZ Versicherung 90.500
Rechtsschutzversicherung 90.500
Reiserücktrittsversicherung 74.000
Zahnzusatzversicherung 74.000
Haftpflichtversicherung 74.000
Hausratversicherung 60.500
Berufsunfähigkeitsversicherung 40.500
Private Krankenversicherung 40.500
Risikolebensversicherung 40.500

WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG 18.100

INNO RATA vergleicht günstigen Wohngebäude Schutz

Rang Anbieter Tarif INNO-RATIO P INNORATA® Preis-Urteil
1 Oberösterreichische Versicherung AG Zuhaus 327,135 A ★★
2 Grundeigentümer-Versicherung VVaG Pro Domo Kompakt 331,926 A ★★
3 DEVK Allgemeine Versicherungs-AG Komfort (Wohnflächenmodell) 334,475 A ★★
4 A-I-S Wild Assekuranzmakler GmbH Deckungskonzept S Grundtarif 353,650 A ★★
5 Interrisk Versicherungs-AG L 358,857 A ★★
6 Europa Versicherung AG Basisschutz 361,350 A ★★
7 Bayerische Beamten Versicherung AG Optimal Smart (Elementar-Prestige) 367,591 A ★★
8 Domcura AG Komfort-Schutz 371,438 A ★★
Dema Deutsche Versicherungsmakler AG Komfort-Schutz 371,438 A ★★
10 Syncro24 Assekuradeur e.K. TPS 373,257 A ★★
11 HDI Versicherung AG Paket Basis 374,688 A ★★
12 Medien-Versicherung a.G. Karlsruhe Standard 376,301 A ★★
13 SHB Allgemeine Versicherung VVaG Klassik 378,419 A ★★
14 Oberösterreichische Versicherung AG Zuhaus Premium 379,673 A ★★
15 Cosmos Versicherung AG Wohngebäude 380,733 A ★★
16 Schleswiger Versicherungsservice AG Klassik 385,093 A ★★
Concept IF AG Cif Plus BHVG 385,093 A ★★
18 Schleswiger Versicherungsservice AG Kompakt 386,713 A ★
19 Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH Premium 393,641 A ★
20 HDI Versicherung AG Pakete Basis, Grundstück & Garten 397,755 A ★
21 Grundeigentümer-Versicherung VVaG Pro Domo Premium 398,696 A ★
22 Degenia Versicherungsdienst AG Casa Classic 402,764 A ★
23 Häger Versicherungsverein a.G. Basis 402,892 A ★
24 Medien-Versicherung a.G. Karlsruhe Komfort 403,524 A ★

Beim Vergleich der Wohngebäudeversicherungen die Zusatzleistungen berücksichtigen

Ein Vergleich der verschiedenen Wohngebäudeversicherungen zeigt, dass sie sich vor allem hinsichtlich des erweiterten Versicherungsschutzes unterscheiden. Dabei handelt es sich vor allem um die sogenannten Elementarschäden, die nicht jeder Versicherer anbietet. Dazu gehören zum Beispiel Erdbeben, Überschwemmungen und Erdfälle wie Hangrutschungen. Zu den Zusatzleistungen gehören zudem auch Marderbisse, Graffitischäden und Überspannungsschäden.

Die günstigsten Wohngebäudeversicherungen laut Handelsblatt

Das Team von Handelsblatt untersuchte 25 Tarife im Wohngebäudeversicherung Test. Die folgenden 8 Versicherungen wurden mit der Note „sehr gut“ bewertet. Weitere 9 Anbieter ereichten eine „gute“ Gesamtnote, während vier „befriedigend“ sind. Nur der teuerste Tarif landete mit einer ausreichenden Note auf dem letzten Platz im Test. „Sehr gute“ Tarife sind demnach:

  • 1. WGV („Optimal“)
    2. HDI („Wohngebäude Premium“)
    3. Janitos („Best Selection“)
    4. GVO („Top-Vit“)
    5. InterRisk („Konzept XXL ohne Beitragsanpassung“)
    6. AXA („BOXflex EFH/ZFH)
    7. Waldenburger („Premium“)
    8. Medien („Premium-WFL)
Wann eine günstige Wohngebäudeversicherung nicht haftet

Sollten Glasflächen an der Außenseite des Wohngebäudes beschädigt werden, so leistet eine günstige Wohngebäudeversicherung meistens nicht. Für einen Glasschaden wird in der Regel ein Aufpreis verlangt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Ihre Fenster- und Türverglasungen oder um Glasflächen an Wintergärten und Balkonen handelt.

Fazit Günstige Wohngebäudeversicherung Vergleich

Bevor Sie sich für eine entsprechende Wohngebäudeversicherung entscheiden, die günstig ist, sollten Sie verschiedene Angebote vergleichen. Vergleichsrechner stellen Ihnen unter dem Punkt „Leistungsvergleich“ eine gute Übersicht zur Verfügung, in welchen Fällen die Policen eingreifen. Denn eine günstige Wohngebäudeversicherung können Sie nur dann finden, wenn Sie die genauen Kosten und den Leistungsumfang vergleichen. Durch den Vergleich der günstigen Wohngebäudeversicherungen finden Sie einen Anbieter, der Ihnen den optimalen Schutz bietet.

Unsere Partner vergleichen